Schachelorbarbeit

Liebe Mitmenschen denen ich in den letzten zwei Monaten durch die Lappen ging: Es tut mir aufrichtig Leid. Ich war beschäftigt sehr viel Geld in den Zuckerautomaten im Erdgeschoss unserer Bib zu stecken. Was wirklich geschah: Ranfti schrieb Bachelorarbeit. Das Thema war eine mir sehr wichtige fröhlichere, positivere Auseinandersetzung mit der Waffen-SS. Äh, Moment.

Tatsächlich hab ich mich mit der Waffen-SS auseinandergesetzt. Eigentlich mehr oder weniger weil ich in der Zeit des Paris-Terrors ein Hitlerzitat las, das sagte, Deutschland würden dem Islam viel näher stehen als zum Beispiel Frankreich. Komisches Zitat dachte ich, komische ironie dachte ich. Dann kraulte ich lange durch meinen Bart. Stunden später dann legte sich mein innerer Guido Knopp Schalter um. Das Ergebnis war nach Monaten des weiteren Gegrübels eine Analyse über die Popularisierung der ersten muslimischen Waffen-SS Division “Handschar” durch die Wochenschau im Jahr 1943.

Bevor ich allerdings jetzt zu tief in die Materie gehe – das ist mal Teil eines anderen Blogposts – möchte ich nur sagen: ich bin da, alles ist wieder gut :)!